48er Tandler

Aufgabe:
Die MA 48 richtet für die Wienerinnen und Wiener im 5. Bezirk einen Shop ein, wo funktionstüchtige und schöne Altwaren, die auf den Mistplätzen der Stadt Wien abgegeben werden können, neue Besitzer finden können. Das dient der Umwelt und entlastet die Geldbörse. Die Einnahmen kommen einem guten Zweck zugute. Dieser „48er-Tandler“ braucht ein sympathisches, selbsterklärendes Erscheinungsbild und soll in der Bevölkerung bekannt gemacht werden.

 

Unique Strategy:
Schon bei der Erstellung des Logos wird im Wording auf den wienaffinen Zugang geachtet und optisch die Warenwelt erklärt. Die Abgabemöglichkeit auf den Mistplätzen und die Aufbereitung des Shops sowie ein Musikvideo wird von Unique über diverse Kommunikationskanäle in bewährtem MA 48-Look und 48er-Sprache begleitet. Ein Highlight ist der Kinospot, bei dem prominente WienerInnen und die MitarbeiterInnen der MA 48 selbst mitgewirkt haben.