JOHANNITER

Aufgabe:

Die JOHANNITER bieten täglich in zahlreichen Notsituationen professionelle Hilfe – sei es im Rettungs-, Katastrophen- oder Pflegedienst. Aufgrund der prekären Budgetsituation, sind aber große Kommunikationskampagnen kaum leistbar bzw. möglich. Dementsprechend ist die Bekanntheit gegenüber anderen Hilfsorganisationen eher gering. Aufgabe war es daher, einen kommunikativen Weg zu finden, um die JOHANNITER im Bewusstsein der Öffentlichkeit zu verankern.

 

Strategy:

Entwicklung einer optischen Idee, die die JOHANNITER unverwechselbar macht und ausschließlich in die Marke einzahlt. Darüber hinaus Erhöhung der Spendenbereitschaft durch starke, emotionale Bilder. Mit der Grundidee, dass aus „JAHRE IN NOT“ das Wort „JOHANNITER“ wird – die Buchstaben entsprechen exakt jenen des Markennamens – wurde die Aufgabenstellung optimal gelöst und für zahlreiche Mediakanäle umgesetzt.